Unsere neuen Vereinsräume in der Nordstraße 43 in Chemnitz.

Auf unsere Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 14. Mai 2017, haben wir den Beschluss gefasst mit unserem Verein neue Vereinsräume zu beziehen.



 


Hier gibt's aktuelle News zu unserem Vorhaben.

 

Kalenderwoche 44 -
Um den Tresen herum wird Laminat verlegt und die Tanzfläche erhält Randleisten. Nachdem das Schleifen abgeschkossen ist gibt es eine erste Grundreinigung.

1 2 3






 

1 2 3

Kalenderwoche 41 - 43
Der Fußboden wird dreifach geschliffen und lackiert, die Bühne farblich abgesetzt und die Nebenräume renoviert.

1 2 3 4 5






 

1 2 3 4 5

Kalenderwoche 37 - 40
Nachdem der ehemalige Treppenaufgang nun verschlossen ist, arbeiten wir am Tanzboden auf der zweiten Saalhälfte und an der Beleuchtung der Tribühne. Das saubere Einarbeiten der Dehnungsfugen fordert einigen Aufwand, aber das Ende der Verlegearbeiten ist in Sicht. Dann heißt es lackieren, lackieren, lackieren.
... und so ganz nebenbei haben wir zwei tolle Auftrittswochenden absolviert. Schaut mal in die Chronik.

1 2 3






 

1 2 3

Kalenderwoche 34 - 36 :
Der ehemalige Treppenaufgang wird durch eine Baumerfirma verschlossen und wir haben die ersten 100qm Tanzboden fast vollständig verlegt. Sobald die Stützen der Betonverschalung entfernt sind, kann der Tanzboden auf der zweiten Seite in Angriff genommen werden.

1 2 3






 

1 2 3

Kalenderwoche 31 - 33 :

Die OSB-Platten für unseren Tanzboden treffen ein. Es wird weiter an der Beleuchtung gearbeitet und wir beginnen mit dem Verlegen des Tanzbodens.

1 2 3






 

1 2 3

Kalenderwoche 30 :
Der alte Filzbelag bekommt eine Grundreinigung und die Montage unseres Bühnenpodestes schreitet voran.

1 2






 

1 2

 

Es ist nun Ende Juli und wir wollen euch zeigen, was wir in den letzten Wochen in unseren neuen Vereinsräumen schon geschafft haben.

Unsere nächste große Aufgabe wird das Verlegen des Tanzbodens.

Bald ist es soweit.

Wir freuen uns auf euch.     

 

Kalenderwoche 28-29 :
Die Montage der Beleuchtung wird vorbereitet, ein Teil des alten Tresens demontiert und an der Bühne weitergebaut.

1 2 3






 

1 2 3


Kalenderwoche 25-27 :

Die Küche und das Büro werden vorbereitet und eingeräumt. Es gibt wieder warmes Wasser und das erste Geschirr steht bereit. Der Treppenaufgang zu unserem zeitweiligen Übungsraum wird ausgebessert und gestrichen. Damit ist der Eingangsbereich jetzt wieder Schick und es können als nächstes einige Bilder aufgehängt werden.

1 2 3 4 5






 

1 2 3 4 5

Kalenderwoche 24 :

Die nächste größere Baumaßnahme wird das Verschließen des ehemaligen Treppenaufgangs. Wir entfernen zur Begutachtung die alte Verkleidung und unsere Malerarbeiten ruhen jetzt erst einmal. Alte Limonadenkästen werden das Grundgerüst unserer Bühne bilden.

1 2 3






 

1 2 3

Jeder Tag in der Nordstraße bringt uns ein Stück weiter. Da uns unsere Sanierungs- und Renovierungsarbeiten noch eine ganze Weile beschäftigen werden, schaffen wir uns eine "provisorische" Tanzfläche.

1 2






 

1 2


Wir sind weiter fleißig beim Malern :-) und es gibt den ersten Versuch in Rot.

1 2 3 4






 

1 2 3 4


Kalenderwoche 23 : Das alte Orange weicht unserem neuen Anstrich und die Elektroinstallation wird generalüberholt.

1 2






 

1 2

Kalenderwoche 22 : Außen- und Innenansicht zeigen, dass schon viel passiert ist. smiley

1 2






 

1 2


Mai / Juni 2017

In den letzten Mai Tagen begann die Renovierung der neuen Räume.

Die Fenster wurden gereinigt und von alten Folien befreit, die Grünanlagen gestaltet, das neue Vereinsschild angebracht und der Eingangsbereich saniert, die Stahltreppe zum OG und ein Teil des alten Tresens demontiert, eine Trennwand entfernt, jede Menge Spachtelarbeiten an alten Bohrungen und Rissen durchgeführt und geputzt und geputzt und ....

Jetzt lässt sich schon erahnen, wie toll das Ganze werden wird. smiley
 

 

Bildergalerie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10






 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 

 

Mai 2017
Erster Blick in die neuen Räumlichkeiten.

Nach oben